Yamaha-Logo
Home Gebrauchtfahrzeuge Aktuell Team Anfahrt Umbauten Mieten Peugeot-Scooter Motorradreisen Werkstatt & Service Husqvarna Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

2018 Neu: MT-09 SP und MT-07

Tiefer eintauchen in the Dark Side of Japan

Yamahas unverwechselbare Hyper Naked-Modelle haben die Welt des Motorradfahrens entscheidend und nachhaltig geprägt. Alles begann, als Ende 2013 die erste MT-09 einem begeisterten Publikum vorgestellt wurde. Inspiriert durch eine radikal neue Welle der Kreativität, die aus der alternativen japanischen Bike-Kultur stammt, entstand die bahnbrechende MT-09 und mit ihr ein ganz neues Fahrerlebnis in die Kategorie der Naked Bikes. The Dark Side of Japan war geboren.

Eine echte Erfolgsgeschichte mit über 150.000 verkauften MT-Modellen
Die heutige Yamaha Hyper Naked-Baureihe umfasst MT-Modelle von 125 ccm bis 1000 ccm. Mit jedem dieser Modelle haben die Fahrer die Möglichkeit, das aufregende Drehmoment zu erleben und sich an dem eigenständigen Look zu erfreuen, der vom kreativen The Dark Side of Japan inspiriert ist.

Mit mehr als 48.000 verkauften Einheiten zwischen 2013 und 2017 ist die MT-09 eines der meistverkauften Yamaha Modelle der gehobenen Hubraumklasse in Europa und gilt als der Inbegriff eines sportlichen Naked Bikes. Dieser Hyper Naked Allrounder hat sich nicht nur in Rekordzahlen verkauft, sondern sich auch den Respekt von Presse und Öffentlichkeit erworben und außerdem eine ganze Reihe renommierter Auszeichnungen führender Verbraucherpublikationen innerhalb der Motorradszene gewonnen.

Seit ihrer Markteinführung im Jahr 2014 ist die MT-07 eines der erfolgreichsten Motorräder aller Zeiten. 80.000 Neuverkäufe innerhalb von nur 4 Jahren – so lautet die Erfolgsbilanz.  Tatsächlich machte die MT-07 2016 36% aller Verkäufe in ihrer Kategorie aus und unterstreicht damit ihre Position als ultimatives Allround-Motorrad.

Zusammen mit der MT-125, MT-03 und MT-10 hat sich die MT-Familie für Yamaha als herausragende Erfolgsstory erwiesen. Zwischen 2013 und 2017 haben über 150.000 Kunden eine MT als ihr neues Motorrad gewählt.

2018-Yamaha-MT09SP-GAL

Die neue MT-09 SP. Challenge the Darkness

Stillstand ist Rückschritt und so entwickelt sich auch die MT-Serie ständig weiter. Wir sind ständig auf der Suche nach Neuem. Schließlich wollen wir jedem Motorradfahrer die Möglichkeit bieten, das Beste bei jeder Fahrt zu erleben. Kaum ein Jahr nach der Markteinführung der neuen MT-09, die übrigens schon in der ersten Saison ein großer Verkaufserfolg war, wird das Segment Hyper Naked durch die Markteinführung der neuen MT-09 SP bereichert.

Das Kürzel „SP“ ist einer kleinen Anzahl exklusiver Yamaha-Modelle vorbehalten, einschließlich der MT-10 SP. Es steht für die Premium-Spezifikation mit dem Schwerpunkt auf sportliche Leistung. Die radikal neue MT-09 SP, die mit einer hohen Serienspezifikation einschließlich Öhlins-Komponenten und spezieller Lackierung aufwartet, ist etwas ganz Besonderes. Sie bündelt alle MT-Vorteile innerhalb des Hyper-Naked-Segments und sorgt für ein Fahrerlebnis der extremen Art.

Neues Öhlins Federbein – mit Ferneinstellung
Öhlins und Yamaha arbeiten seit vielen Jahren eng verbunden an unterschiedlichen Projekten und beide Marken haben vieles gemeinsam. Für beide Unternehmen gilt das gleiche, hohe Engagement und beide Marken gelten als führende Innovatoren in ihren jeweiligen Bereichen.

Um Hyper Naked-Fahrern noch mehr Möglichkeiten zu bieten, die herausragende Leistung des dreizylindrigen, drehmomentreichen Crossplane-Motors auszuschöpfen, wurde für die neue MT-09 SP ein spezielles Öhlins-Federbein entwickelt. Dieses Premium-System für die Hinterradaufhängung bietet mehr Einstellmöglichkeiten durch einen leicht zugänglichen Ferneinsteller. Dadurch kann der Fahrer die Einstellungen fein justieren und so ein besseres Fahrverhalten und ein präziseres Handling erreichen.

MT-09 SP-Besitzer haben außerdem die Möglichkeit, ihre Federung durch eine Reihe von Öhlins-Federn abzustimmen, die in verschiedenen Federraten im Original-Yamaha-Zubehörprogramm erhältlich sind. Dadurch kann jeder Fahrer sein Federbein individuell auf das Gewicht und den Fahrstil abstimmen.

Neue, einstellbare Telegabel
Sowohl die MT-09 als auch MT-09 SP sind mit Kayaba Telegabeln ausgestattet. Die Standard MT-09 hat eine einstellbare Gabel, bei der der eine Teil die Druckstufe, der andere die Zugstufe übernimmt. Die MT-09 SP hat nun eine einstellbare Telegabel, bei der beide Teile in Zug- und Druckstufendämpfung einstellbar sind. Das erlaubt eine noch feinere Abstimmung der Vorderradfederung.

Spezielle Lackierung im Stil der MT-10 SP
Um die Premium-Spezifikation zu betonen, haben wir der MT-09 SP eine exklusive Lackierung in Silver Blu Carbon zugedacht, die dem Design des MT-10 SP entspricht.

Der Kraftstofftank hat silberne Seitenelemente mit blauen oberen Abschnitten. Die MT-09 SP Grafik wurde im Wassertrans-Verfahren aufgebracht und alles wird abgerundet durch ein 3D Yamaha Stimmgabel-Logo auf jeder Seite. Die Scheinwerferverkleidung und die Sitzverkleidung sind silber lackiert, der vordere Kotflügel hat ein blaues / schwarzes Finish mit SP-Grafiken.

Um den exklusiven SP-Look zu vervollständigen, sind die leichten 10-Speichen-Räder blau lackiert und zeigen die MT-09 SP-Grafik – nach Vorbild der MT-10 SP. Das SP-Thema wird auch bei der Sitzbank fortgesetzt, die eine charakteristische blaue Naht aufweist, die den Tank und die Räder farblich ergänzt.

Ganz in Schwarz: Lenker, Hebel und Kronenmutter
Das hochwertige Finish und die exklusive Optik der MT-09 SP werden auch durch die Farbgebung des Lenkers, des Kupplungs- und Bremshebels sowie der Krone des Steuerkopfes ergänzt – alles präsentiert sich in wertigem Schwarz.

Spezielles LCD-Cockpit
Im Gegensatz zu den meisten anderen Motorrädern dieser Klasse, zeigt das spezielle LCD-Cockpit der MT-09 SP weiße Informationen auf schwarzem Hintergrund an. Dadurch wird die Ablesbarkeit besonders bei Tagfahrten verbessert. Neben den praktischen Vorteilen unterstreicht dieses hochwertige Cockpit zusätzlich das beeindruckende Erscheinungsbild dieses richtungsweisenden Motorrads.

MT-09 SP Exklusive Funktionen
• Neues Öhlins-Federbein mit Ferneinstellung
• Telegabel einstellbar in Zug- und Druckstufendämpfung
• Exklusive Lackierung in Silver Blu Carbon nach Vorbild der MT-10 SP
• Blaue Sitzbanknähte
• Blaue Räder mit SP-Grafik
• Herausragende Handlingeigenschaften
• Schwarzer Lenker, Hebel und Instrumente

MT-09 SP Technische Highlights
• 847 ccm, 85kW (115 PS), 193 kg
• Drehmomentstarker CP3-Motor mit 847 ccm
• Quick Shift System für Hochschaltvorgänge (QSS) ohne Kupplungsbetätigung
• A & S-Kupplung
• Per D-MODE einstellbare Motorcharakteristik
• Leichter Aluminiumrahmen und Schwinge
• Aggressiver LED-Doppelscheinwerfer
• Einstellbare Traktionskontrolle (TCS)
• An der Schwinge montierter Kennzeichenhalter
• LED Positionslichter

 

 2018-Yamaha-MT-07-GAL

Yamaha MT-07. Dark Attraction
Mit fast 80.000 Neuverkäufen innerhalb von nur 4 Jahren ist die MT-07 ist eines der erfolgreichsten Yamaha Motorräder. Mit ihrem charakter- und drehmomentstarken Crossplane-Motor, ihrem kompakten Fahrwerk, dem geringem Gewicht und einem agilen Handling spricht sie alle Arten von Fahrern an und setzt Maßstäbe in ihrer Klasse. Männliche und weibliche Besitzer aller Altersgruppen und mit unterschiedlicher Erfahrung schätzen und lieben den vielseitigen Charakter dieses meistverkauften Hyper Naked Bikes.

Neues Erscheinungsbild für 2018
Alle MT Hyper Naked Modelle unterliegen einem Prozess der ständigen Weiterentwicklung und so haben Yamahas Designer dem Bestseller MT-07 für 2018 ein völlig neues Erscheinungsbild verpasst. Es wertet nicht nur die Optik auf, sondern vermittelt auch eine höhere Qualitätsanmutung.
Das erwachsenere Design der neuen MT-07 behält den grundlegenden Charakter des Vorgängermodells bei, aber - inspiriert von der MT-09 - wurden neue Elemente hinzugefügt. So zum Beispiel der markante Scheinwerfer, der dem Bike ein imposanteres „Gesicht“ verleiht. Und ein neu entworfener Kraftstofftank und die "Lufteinlässe" im MT-09-Stil sorgen für eine schärfere Optik und verstärken das Erscheinungsbild der MT-Familie. Eine neue Sitzbank und separate schwarze Seitenteile unterstreichen das nach vorne orientierte Design.

Verbesserte Sitzposition für den Fahrer
Für 2018 hat die MT-07 ein völlig neues Sitzbank-Design bekommen, das Fahrern unterschiedlichster Größen eine verbesserte Sitzposition bietet. Die Vorderseite der neuen Sitzbank erstreckt sich jetzt an den Seiten des Kraftstofftanks, was für mehr Komfort sorgt. Außerdem verleiht die neue Form dem Modell 2018 ein integrierteres Profil.

Überarbeitete Vorder- und Hinterradfederung
Das Fahrwerk der MT-07 ist mit 130 mm Federweg vorne und hinten so konzipiert, dass es eine komfortable, progressive und universelle Leistung bietet und somit für eine Vielzahl von Einsatzbedingungen geeignet ist.
Für 2018 hat die Telegabel eine überarbeitete Abstimmung bekommen, die für einen sportlicheren Charakter sorgt. Neu ist auch die Zugstufendämpfung des Hinterrades, die es den Fahrern ermöglicht, ihre MT-07 individuell auf Fahrstil und Einsatzzweck abzustimmen.

CP2-Crossplane Motor mit linearem Drehmoment
Eines der Hauptmerkmale des MT-07 ist ihr CP2-Crossplane-Motor, der ein starkes, lineares Drehmoment abgibt und ein wahrer Quell der Freude ist – egal wofür man das Motorrad benutzt.
Die 270-Grad-Kurbelwelle des 2-Zylinder-Motors verleiht der MT-07 eine pulsierende Leistungscharakteristik, die dieses Mittelgewicht wohltuend von anderen Modellen abhebt und das bei einem äußerst attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Dieses einzigartige Gesamtpaket hat die MT-07 zum meistverkauften Motorrad in seiner Klasse gemacht.

MT-07 - neu für 2018
• Komplett neues Design für verbessertes Aussehen
• Neue "Lufteinlässe"
• Neu gestalteter Scheinwerfer
• Rücklicht der MT-09
• Überarbeitete Sitzbank für verbesserte Fahrposition
• Neue sportlichere Telegabel-Abstimmung
• Federbein mit Einstellmöglichkeit für die Zugstufendämpfung

 

MT-07 Technische Highlights
• 698 ccm, 55 kW (74,8 PS), 182 kg
• Flüssigkeitsgekühlter 689-ccm-2-Zylinder-Viertakt- Reihen-Motor
• Crossplane Motor mit 270-Grad-Kurbelwelle
• Kräftiges Drehmoment, schon bei niedriger Drehzahl mit linearem Verlauf
• Niedriger Kraftstoffverbrauch
• Für optimalen Fahrspaß konzipiert
• Geringes Trockengewicht von nur 164 kg
• Schlanker und kompakter Rohr-Rahmen
• Agil, wendig und leicht im Handling
• Noch vorne orientiertes Design
• Leichtgewichtige 10-Speichen-Aluminiumräder
• Digitale Instrumentierung mit LED-Anzeige
• Vorne zwei 282 mm Bremsscheiben mit 4-Kolben-Bremssätteln

 

Yamaha Original Zubehör
Yamaha hat eine Reihe hochwertiger Original-Zubehörteile für MT-Modelle entwickelt, die es jedem Kunden ermöglichen, sein ganz persönliches Hyper Naked-Motorrad zu bauen.
Das umfangreiche Angebot umfasst viele Leistungsteile wie Akrapovič Auspuffanlagen sowie Öhlins Dämpfer und Gabelfedern für ein verbessertes Handling. Hyper Naked-Bike-Besitzer, die den ultimativen Fahrkomfort suchen, können aus einer Auswahl an Sitzbänken und Verkleidungsscheiben wählen. Außerdem gibt es eine Reihe von Styling-Komponenten wie Kühlerabdeckungen und Billet-Teilen.

Die vielseitige Auswahl an Soft-Bags und Hartschalen Koffern machen die MTs  tourentauglich und sehen obendrein noch großartig aus. Und das Originalzubehör-Sortiment umfasst auch viele leichte Billet-Komponenten und andere Bolt-on-Artikel für die MT-Baureihe.

My Garage: Sein eigenes Motorrad bauen
Yamaha-Besitzer oder potentielle Kunden können jetzt ihr Traummotorrad virtuell bauen, indem sie den Online-Modellkonfigurator auf den Yamaha Hyper Naked-Produktseiten nutzen - oder sogar noch cooler mit einer mobilen App, die das ausgewählte Originalzubehör direkt am Motorrad in atemberaubenden 360° 3D-Ansichten zeigt.

Die Yamaha My Garage App kann einfach mit einem Mobilgerät aus dem Apple App Store oder dem Android Google Play Store heruntergeladen werden.

Dark Side of Japan Bekleidung
Yamaha hat eine coole Freizeitbekleidungs-Kollektion entwickelt. Hier finden MT-Besitzer T-Shirts, Tank Tops, Mützen, Sweater, Kapuzen und Jacken im Dark Side of Japan Design mit dem unverwechselbarem MT Logo.
Das Sortiment umfasst auch eine Auswahl an Fahrerbekleidung in Leder und Textil und vieles mehr – alles erhältlich in einer Vielzahl von Größen und für Männer und Frauen.




Weitere Meldung aus der Kategorie: Allgemein

Online-Reservierung: YZF-R1M Modelljahr 2018

Allgemein - 23.11.2017

Reiseangebote - Destination Yamaha Motor

Allgemein - 16.11.2017

2018 Neu: Ténéré 700 World Raid Prototype und XT1200ZE Super Ténéré Raid Edition

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: Tracer 900GT und Tracer 900

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: NIKEN

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: YZF-R1 / M überarbeitet

Allgemein - 07.11.2017

2018 Yamaha Sport Roller - XMAX 300 optimiert

Allgemein - 07.11.2017

2018 Yamaha Urban Mobility Roller

Allgemein - 07.11.2017

2017 Tokyo Motor Show

Allgemein - 25.10.2017

2018 Neu: Yamaha NIKEN. Ride the Revolution

Allgemein - 25.10.2017

Pressestimmen Tracer 700

Allgemein - 11.10.2017

Pressestimmen SCR950

Allgemein - 11.10.2017

Aktion: 500,- € Führerscheinzuschuss A/A2* für MT-07

Allgemein - 09.10.2017

250,- € für alle, die sich jetzt für eine YZF-R125 oder MT-125 entscheiden!

Allgemein - 09.10.2017

YAMAHA INSIDER RACING

Allgemein - 26.09.2017

2018 Neue Farben für XSR700 und XSR900

Allgemein - 22.09.2017

Yamaha stellt die WR250F -WR450F und Minis für 2018 vor

Allgemein - 22.09.2017

Neue Farbe für FJR1300A/AE/AS

Allgemein - 22.09.2017

NEU: YAMAHA X-MAX 125 2018

Allgemein - 12.09.2017

Pressestimmen MT-09 Modelle

Allgemein - 18.08.2017

Aktion: D’elight mit Roller-Navi: TomTom VIO*

Allgemein - 18.07.2017

Pressestimmen MT-03

Allgemein - 17.07.2017

YAMAHA INSIDER Lifestyle Magazin

Allgemein - 13.07.2017

Sie brauchen mehr Leistung? Dafür gibt's jetzt den neuen X-MAX 400!

Allgemein - 12.07.2017

Yamaha Promotion

Allgemein - 10.07.2017

50 Stück limitierte Yamaha VIP-Tickets für 50,-€/Stück

Allgemein - 06.07.2017

Online Magazin: YAMAHA INSIDER Racing 02/2017

Allgemein - 26.06.2017

Yamaha R-Series Trackdays

Allgemein - 22.06.2017

3D-Konfigurator My Yamaha Garage App

Allgemein - 21.06.2017

Download: YZ450F POWER TUNER APP

Allgemein - 16.06.2017

Pressestimmen Yamaha 125er

Allgemein - 14.06.2017

2018er YZ450F mit E-Starter und Motorabstimmung per Smartphone

Allgemein - 13.06.2017

Zwei neue Limited Edition Enduro-Modelle

Allgemein - 13.06.2017

Rückrufaktion Kinder Hoodies

Allgemein - 06.06.2017

Son of Time - AEON

Allgemein - 30.05.2017

Reiseangebote - Destination Yamaha

Allgemein - 26.05.2017

Meisterwerke von Yamahas Origami-Spezialisten

Allgemein - 24.05.2017

Hast Du am Wochenende schon was vor?

Allgemein - 22.05.2017

Yamalube® von Yamaha entwickelt

Allgemein - 11.05.2017

Pressestimmen MT-10

Allgemein - 10.05.2017

YARD Built 2014 bis heute

Allgemein - 10.05.2017

Pressestimmen XSR900

Allgemein - 10.05.2017

Pressestimmen YZF-R6

Allgemein - 10.05.2017

Die YZF-R3 ist prädestiniert für die neu geschaffene Supersport 300-Klasse!

Allgemein - 28.04.2017

Pressestimmen X-MAX

Allgemein - 25.04.2017

Platz 1 für die YZF-R1M im großen Superbike-Vergleichstest

Allgemein - 24.04.2017

Rückblick Video: Enduro Pro Tour 11./12. März 2017

Allgemein - 19.04.2017

Pressestimmen TMAX ABS

Allgemein - 18.04.2017

Pressestimmen YZF-R1

Allgemein - 13.04.2017

My TMAX Connect APP powered by Vodafone

Allgemein - 10.04.2017

MT TOUR 2017: Erleben Sie "The Dark Side Of Japan"

Allgemein - 03.04.2017

Yamaha ONE25 Race Track Days 2017

Allgemein - 03.04.2017

Technische Daten der neuen YZF-R6 des Modelljahres 2017

Allgemein - 23.03.2017

Jetzt bewerben! Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Allgemein - 06.03.2017

Pressestimmen MT-07

Allgemein - 06.03.2017

Neu: Yard Built XSR700 'Double-style’ by Rough Crafts

Allgemein - 01.03.2017

YAMAHA Schneemobile 2018

Allgemein - 28.02.2017

NEU Yamaha MT-10 Tourer Edition

Allgemein - 24.02.2017

NEU: Leichtkraftrad Yamaha YS125

Allgemein - 23.02.2017

Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Allgemein - 13.02.2017

Yamaha ONE25 Race Track Day 2017

Allgemein - 09.02.2017

Yamaha unterstützt Motorradeinsteiger mit einem 250 €-Führerschein-Zuschuss! *

Allgemein - 02.02.2017

Yamaha ist Marktführer in Deutschland

Allgemein - 19.01.2017

Yamaha beendet die Dakar Rally 2017 erfolgreich

Allgemein - 18.01.2017

Die XSR900 Abarth Online Reservierung startet morgen um 17.00 Uhr

Allgemein - 16.01.2017

40 Jahre Yamaha R6-DUNLOP-CUP

Allgemein - 09.01.2017

„Master of Torque“ - Videos

Allgemein - 02.01.2017

XSR900 Abarth

Allgemein - 07.11.2016

Yamaha Highlights auf der 2016 EICMA Show

Allgemein - 07.11.2016

YAMAHA stellt ein neues Konzeptmodell T7 auf der EICMA vor

Allgemein - 07.11.2016

YZF-R1: Gewinner des German Design Award 2017

Allgemein - 29.10.2016

Der neue X-MAX 300

Allgemein - 18.10.2016

Die neue YZF-R6 - Überarbeitet. Optimiert. Perfektioniert!

Allgemein - 14.10.2016

SCR950 „Chequered Scrambler“ by Brat Style

Allgemein - 14.10.2016

Pressestimmen SCR950

Allgemein - 12.10.2016

Video: MT-03 Customized by Moritz Bree & Dirk Oehlerking!

Allgemein - 12.10.2016

Heute 14 Uhr: Online-Registrierung für YZF-R1M 2017

Allgemein - 11.10.2016

Die neue MT-09

Allgemein - 04.10.2016

Die neue MT-10 SP und MT-10

Allgemein - 04.10.2016

Die neue SCR950

Allgemein - 04.10.2016

Yamaha Modelle in neuen Farben

Allgemein - 27.09.2016

Online-Registrierung für YZF-R1M 2017 startet in Kürze

Allgemein - 27.09.2016

Grandioser Erfolg der Yamaha-Piloten in der IDM 2016!

Allgemein - 27.09.2016

XJR1300 und SR400 verneigen sich vor ihren Fans

Allgemein - 22.09.2016

NEU Yard Built SR400 by Krugger Motorcycle

Allgemein - 09.09.2016

MT-03 Customized by Moritz Bree & Dirk Oehlerking

Allgemein - 08.09.2016

Für Ihre Yamaha nur das Beste. Original-Ersatzteile von Yamaha.

Allgemein - 25.08.2016

Feinste Kits für Tracer 700

Allgemein - 17.08.2016

Yamaha unterstützt Motorradeinsteiger mit einem 250 €-Führerschein-Zuschuss

Allgemein - 15.08.2016

Tricity kostenlos mit Zubehör im Wert von 400,- € aufrüsten

Allgemein - 15.08.2016
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing