Yamaha-Logo
Home Gebrauchtfahrzeuge Aktuell Team Anfahrt Umbauten Mieten Peugeot-Scooter Motorradreisen Werkstatt & Service Husqvarna Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz

TMAX


Details Bilder Farben Video Merkmale Technische Daten Aufpreispflichtige Extras Anfrage   

Merkmale

Dynamisches neues Design

Der TMAX präsentiert sich mit einer noch dynamischeren und entschlosseneren Optik. Der LED-Doppelscheinwerfer hat neue "Augenlider" bekommen, während die gekrümmten LED-Positionsleuchten und das LED-Rücklicht mit separaten Blinkern ihren souveränen Beitrag zum neuen Design leisten. Der stärker nach oben geschwungene Schalldämpfer verleiht dem Roller ein sportlicheres Aussehen, und die neu designten Bumerang-förmigen Seiten unterstreichen die allzeit erkennbare TMAX-DNA.


Aluminiumrahmen

Der neuentwickelte leichte Rahmen aus Aluminiumguss mit 40 mm längerer Schwinge vermittelt dem Fahrer ein motorradähnliches Fahrgefühl, das mit keinem anderen Maxi-Roller vergleichbar ist. Diese Ãnderungen sparen 9 kg Gewicht und sind der Grund für die hervorragende Agilitäts- und Handlingcharakteristik, wie sie sonst nur bei Sportbikes zu finden ist.


Traktionskontrolle (TCS)

Den TMAX gibt es jetzt in der 6. Generation. Er ist der technisch raffinierteste High Performance-Roller in der Geschichte von Yamaha und serienmäßig mit einer Traktionskontrolle (TCS, Traction Control System) ausgestattet. Die fortschrittliche Elektronik stärkt das Vertrauen in den Roller, da sie das Anfahren erleichtert und auf nassem, rutschigem oder losem Untergrund sicheren Vortrieb ermöglicht.


Kraftvoller Motor mit 530 ccm Hubraum

Der leistungsstarke 530-ccm-Reihen-Zweizylinder mit YCC-T überzeugt mit seinem hohen Drehmoment, das an der Ampel beeindruckende Beschleunigungswerte ermöglicht. Der neue Riemenantrieb aus Kohlefaserverbundwerkstoff beschleunigt sanft und senkt das Gewicht. Mit dem neuverlegten Katalysator und dem neuen Luftfilterkasten erfüllt der 2017er Motor die Anforderungen der Euro 4.


Chipgesteuerte Drosselklappen (YCC-T)

Die neue elektronische Drosselklappensteuerung (YCC-T, Yamaha Chip Controlled Throttle) des TMAX, die ursprünglich für die Yamaha-Hochleistungsmotorräder entwickelt wurde, gibt dem Fahrer präzise Kontrolle über den Roller und reagiert mit direkter Gasannahme. Das 32-Bit-Steuergerät registriert die Bewegung des Gasgriffs und optimiert die Drosselklappenstellung, sodass der Roller stärker und sportlicher beschleunigt.


Zentralfederbein mit Umlenkung

Der TMAX macht sich eine Hinterradaufhängung mit Umlenkung und horizontal liegendem Zentralfederbein zunutze. In Kombination mit der progressiven Hebelumlenkung und der längeren Schwinge gibt dieses fortschrittliche System dem Fahrer sehr präzise Rückmeldung und ein gutes Gefühl für die Antriebskräfte beim Beschleunigen.


TFT-Cockpit

Das moderne TFT-Display wirkt sehr hochwertig. Das Multifunktionsinstrument hat links einen Tachometer und rechts einen Drehzahlmesser. Auf dem mittleren Display werden ein Kilometerzähler, zwei Tageskilometerzähler, aktueller und durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch sowie die Außentemperatur angezeigt. Darüber hinaus gibt es weitere Anzeigen zur Traktionskontrolle und anderen Funktionen.


Schlüsselloses Smart Key-System und abschließbarer Hauptständer

Das neue schlüssellose Smart Key-System des TMAX erleichtert Ihnen den Alltag und gibt Ihnen Sicherheit dank der Wegfahrsperre. Davon abgesehen bietet das System zahlreiche weitere Funktionen wie Motorstart, Sitzentriegelung und einen abschließbaren Hauptständer als zusätzlichen Diebstahlschutz.


Stauraum für zwei Jet-Helme

Der TMAX ist nicht nur der eleganteste High Performance-Roller im Maxi-Format, sondern auch ein extrem alltagstaugliches Zweirad. Mit seinem vergrößerten Stauraum unter der Sitzbank kann er zwei Jet-Helme mitführen. Als Yamaha-Flaggschiff eignet er sich für den täglichen Pendelverkehr, aber auch für Wochenendausflüge und Langstreckenfahrten.


Anschluss für Dainese D-Air®-Sicherheitssystem

Der TMAX ist mit einem Anschluss für das optional angebotene D-Air®-Sicherheitssystem von Dainese vorgerüstet. Das D-Air®-System besteht aus einer Jacke und einem Gerät, die drahtlos miteinander kommunizieren. Bei Kollisionen oder Haftungsverlust wird das D-air®-System sofort aufgeblasen, um den Fahrer vor Verletzungen am Oberkörper zu schützen.



Sie haben eine Frage zu diesem Modell? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Tragen Sie stets einen Helm, Augenschutz sowie Schutzbekleidung. Yamaha möchte, dass Sie immer sicher fahren, andere Fahrer respektieren und die Umwelt schonen. Die Fotos zeigen professionelle Fahrer auf abgesperrten Straßen oder geschlossenen Rennstrecken. Die auf den Fotos gezeigte Version kann mit aufpreispflichtigem Yamaha Zubehör oder mit Bauteilen anderer Hersteller ausgestattet sein, die nur auf abgesperrten Strecken eingesetzt werden dürfen. Alle Text-Details dienen der allgemeinen Information. Die Spezifikationen und das Aussehen von Yamaha Produkten, Yamaha Zubehör und Ausstattungsdetails anderer Zubehörhersteller können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Zubehör, das nicht von Yamaha stammt, wurde komplett von Fremdherstellern entwickelt und produziert. Yamaha garantiert nicht die Verfügbarkeit der gezeigten Produkte auf lokalen Märkten. Die Produkte und Accessoires können in einigen Ländern limitiert sein. Yamaha behält sich das Recht vor, Produktlinien einzustellen, ohne dies vorher anzukündigen. Die Preise von Yamaha Produkten und Zubehör können aufgrund von lokalen Verordnungen und bestimmten Konditionen variieren. Aus diesen Informationen können keine Rechte abgeleitet werden. Um weiterführende Informationen zu Details und Verfügbarkeit zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte.

Pressestimmen TMAX ABS

Allgemein - 18.04.2017
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing